Kite Events und Wettkämpfe, News

King Of The Air 2020 Anmeldungen eröffnet

King of the air kevin 2020
Keving Langeree, Gewinner King Of The Air 2019 (Ydwer van der Heide / Red Bull Content Pool)

Im Januar startet das neue Red Bull Big Air Event

Jedes Jahr findet in Cape Town der bekannteste und größte Contest im Kitesurfen statt: Der Red Bull King of the Air. Kevin Langeree gewann in einem atemberaubenden Contest den KOTA 2019 und konnte damit seinen Champion-Titel aus 2018 weiter verteidigen. Doch die Konkurrenz sitzt schon in den Startlöchern:

Red Bull gibt ab heute die Anmeldung für den Red Bull King of the Air 2020 frei. Ab jetzt können sich die Profis mit Videos für den Contest 2020 bewerben. Teilnehmen dürfen die 4 Gewinner aus den vorherigen Red Bull Kitesurf-Events sowie 14 freie Bewerber. Hierzu kann jeder Interessierte bis zum 30. November 2019 ein 1-Minuten Bewerbungsvideo auf redbullkingoftheair.com hochladen. In diesem Video solltet ihr eure besten Big Air Tricks herausstellen; und natürlich auch sauber landen. Eine Jury sucht besten 14 Bewerber aus den Videos heraus und es geht es in die Vorbereitungsphase. In diesem Jahr ist übrigens auch die Teilnahme von Frauen am Wettbewerb möglich. Wir sind gespannt wie sich die Damen schlagen werden.

Diese 14 Teilnehmer treten in einer Qualifizierungsrunde gegen die vier Gewinner aus den Red Bull Satellite Events an. Die Top 6 Fahrer dieser Vorrunde bilden dann mit den Top 6 aus dem KOTA 2019 Event das Finalistenteam. In einer Hauptrunde wird anschließend der neue KOTA Champion 2020 entschieden. Die Termine für die beiden Runden stehen als Gleitphase (windabhängig) schon fest:

  • Qualifizierungsrunde: 24.-31. Januar 2020
  • Haupt Event: 01.-16. Februar 2020

Red Bull läd euch zum King of the Air 2020 ein

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.redbullcontentpool.com zu laden.

Inhalt laden

Ähnliche Beiträge